Spot 5

Spot für die öffentlichen Verkehrsmittel

Das Hauptziel ist die außergewöhnliche Sorgfalt für den Komfort und die Sicherheit von Fahrgästen, die
mit Fahrzeugen und Eisenbahnen des öffentlichen Nahverkehrs reisen.
Durch die Beobachtung der mit der COVID-19-Pandemie verbundenen Veränderungen haben wir
Maßnahmen ergriffen, um die negativen Auswirkungen des Phänomens zu minimieren.

Angesichts der Lockerung der Beschränkungen im Zusammenhang mit der vorherrschenden Pandemie
wächst die Notwendigkeit, zuvor begrenzte Transportdienste wiederherzustellen. Dies setzt voraus, dass
Einrichtungen des öffentlichen Verkehrs die Sicherheit aller Benutzer (Fahrgäste, Fahrer und aller im
Verkehr befindlichen Personen) vor einer möglichen Infektion zu schützen. Um die Markterwartungen zu
erfüllen, wurde ein neues Produkt auf den Markt gebracht - ein kontaktlose Händedesinfektionsgerät.


Um das Risiko einer Infektion mit dem Virus im öffentlichen Verkehr zu verringern, begann Renomo
GmbH mit der Vertrieb von mobiler Desinfektionsgeräten . Diese Geräte sind für die Installation an
Fahrzeugeingängen vorgesehen.
Die Verwendung von kontaktlosen Spendern erhöht den Komfort und die Sicherheit von Reisenden
erheblich. und minimiert auch das Infektionsrisiko. Das Gerät ist in verschiedenen Varianten erhältlich.

Image

Vorderseite
ID-Nr: 4001

Image

Rückseite
ID-Nr: 4001

Spezifikation
  • B H T 15 cm x 12,5 cm x 12cm
  • Gewicht 2,2 Kg
  • Speisung 16V – 33V / 2 A
  • Behälter 1,5 l
  • 3 Tsd Anwendungen